Information zur

Verarbeitung personenbezogener Daten

Erfassung personenbezogener Daten entsprechend EU-DSGVO

• Information zu Artikel 13, 14 und 21

Mit diesem Schreiben möchten wir Sie informieren, dass personenbezogene Daten von Ihnen bzw. von Ihren Mitarbeitern bei invicon diagnostic concepts GmbH erfasst sind und verarbeitet werden.
Die vorliegende Datenschutzerklärung wird bei Bedarf aktualisiert, die aktuelle Version finden Sie unter
https://www.invicon.de/de/informationen-zum-datenschutz.html

Verantwortlich für den Datenschutz

invicon diagnostic concepts GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München
+49 89 319047-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Welche personenbezogenen Daten sind erfasst

Personenbezogene Daten die erfasst und verarbeitet werden sind Namen, Vornamen, Telefonnummern, E-Mailadresse, Abteilung und Funktion.

Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen DSGVO und dem Bundesdatenschutzgesetz.
Die Erfassung der personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere, um im Rahmen der Vertragsanbahnung für Liefervorgänge, Auftragsdurchführungen oder Dienstleistungserbringungen die konkreten Ansprechpartner und Zuständigkeiten zuordnen zu können. Ferner dient die Verarbeitung personenbezogener Daten der Erfüllung handelsrechtlicher, steuerrechtlicher und sonstiger Rechtsvorschriften sowie zur Einhaltung des Medizinproduktegesetzes.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Art 6 Abs. 1b Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.
 Art 6 Abs. 1c Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt (z.B. handelsrechtlich, steuerrechtlich, entspr. Medizinproduktegesetz).
 Art 6 Abs. 1f Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich im Rahmen der Interessenabwägung insbesondere zur Verarbeitung im Kundenmanagement-System (CRM).

Verarbeitung Ihrer Daten

Ihre Daten werden von unseren Mitarbeitern eingesehen und verarbeitet, die für die Anbahnung, Verarbeitung und Erfüllung von Informationspflichten zuständig sind. Ihre Daten werden ggf. an Dienstleister vergeben, die für uns als Auftragsverarbeiter zuständig sind. Mit diesen Auftragsverarbeitern bestehen vertragliche Vereinbarungen, Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Sofern bei Versandvorgängen Ansprechpartner angegeben sind, ist zudem davon auszugehen, dass die Daten an Dritte möglicherweise an Drittländer weitergegeben werden.

Dauer der Speicherung

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Aufhebungsfristen abhängig von dem jeweils erfassten Geschäftsvorfall: steuerrechtlich, handelsrechtlich, entsprechend Medizinproduktegesetz in der Regel zwischen 6 und 10 Jahren.

Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

• Recht auf Auskunft Art. 15 DSGVO

• Recht auf Berichtigung Art. 16 DSGVO

• Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung Art. 17, 18 und 21 DSGVO

Sofern Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, können Sie uns gerne ansprechen.

Widerrufsrecht bei Einwilligung

Wenn Sie in die Verarbeitung durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen.

Empfänger eines Widerspruchs

Der Widerspruch kann formfrei mit dem Betreff „Widerspruch“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden oder postalisch an unsere Firmenadresse.

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok