invitrol Tox liquid

invitrol® Tox liquid

Kontrolle für Drogenmissbrauch und Medikamentenüberwachung im Serum

Konzentrationen in 3 medizinisch interessanten Leveln
Analytzusammensetzung:
Analyte Einheiten Level 1 Level 2 Level 3
Barbiturate ng/ml 257 1277 3325
Benzodiazepine ng/ml 37,9 95,7 170
Tricyclische Antidepressiva (TCA) ng/ml 208 413 817

Die Analytzusammenstellung sowie die -konzentration kann je nach LOT und Gerät variieren. Bitte beachten Sie: die in den Packungsbeilagen angegebenen lotspezifischen Analyt- und Stabilitätsangaben.

 

  • Gerätespezifische Zielwerte:

    Abbott Architect, Beckman AU, Beckman DxC, Roche cobas c, Siemens Advia

  • REF 110 511   invitrol® Tox liquid Kombi je 3 x 2 x 5 ml
    REF 110 990   Tropferkappen 10 Stck.  
           
  • Ungeöffnet:

    Bei 2…8 °C bis zum angegebenen Verfallsdatum

    Nach Öffnen:

    20 Tage bei 2…8 °C

Qualitätskontrollen für Serum-Analyte aus dem Bereich Drogenmissbrauch und TDM

Diese Kategorie beschreibt die von invicon angebotenen Qualitätskontrollseren zur Diagnostik von Analyten aus dem Bereich des Drogenmissbrauchs und zur therapeutischen Medikamentenspiegelüberwachung (Therapeutic Drug Monitoring). Die Kontrollen sind je nach Produkt und Analyt geeignet für folgende Instrumente:

Abbott Aeroset, Abbott Architect, Beckman Access, Beckman AU, Beckman DxC, Ortho Vitros, Roche cobas 6000, Roche Elecsys, Roche e411, Roche Hitachi Roche Modular, Roche Integra, Siemens Advia, Siemens Advia Centaur, Siemens Dimension, Siemens Vista, Siemens Immulite

sowie

  • Gaschromatographie (GC)
  • Massenspektrometrie (MS)
  • Tandem Massenspektrometrie (MS/MS)
  • Liquid Chromatography (LC)

in unterschiedlicher Kombination

Je nach Produkt sind in den Kontrollen nachfolgende Analyte enthalten.

10-OH-Carbazepin

25-Hydroxy D2 (25-OH D2)

25-Hydroxy D3 (25-OH D3)

5-Flucytosine

9-Hydroxyrisperidon

Aceton

Amikacin

Amitriptylin

Amobarbital

Amphetamin

Aripiprazol

Barbiturate

Benzodiazepin

Benzoylecgonin

Buprenorphin

Bupropion

Butalbital

Cannabinoid (11-nor-9-COOH-D- 9-THC)

Carbamazepin

Caspofungin

Chinidin

Chloramphenicol

Citalopram

Clonazepam

Clozapin

Cocain

Coffein

Cotinin

Cyclosporin

Desipramin

Desmethylclozapin

Desmethylsertralin

Desmethylvenlafaxin

Diazepam

Digoxin

Disopyramid

Doxepin

Duloxetin

EDDP

Ethanol

Ethosuximid

Ethylen Glycol

Ethylglucuronid

Felbamat

Flecainid

Fluconazole

Fluoxetin

Fluvoxamin

Gabapentin

Gentamycin

Haloperidol

Hydroxy-Itraconazole

Imipramin

Isopropanol

Itraconazole

Lacosamid

Lamotrigin

Levetiracetam

Lidocain

Lithium

LSD

Methadon

Methadon Metabolit

Methamphetamine

Methanol

Methaqualon

Methotrexat

Methylmalonsäure

Morphin

Mycophenolsäure

N-Desmethyldoxepin

Nitrazepam

Norfluoxetin

Nortriptylin

Olanzapin

Opiate (Morphium frei)

Oxazepam

Oxcarbazepin

Oxycodon

Paracetamol

Paroxetin

Pentobarbital

Phencyclidin (PCP)

Phenobarbital

Phenytoin

Posaconazole

Pregabalin

Primidon

Procainamid

Propoxyphen

Quetiapin

Reduced Haloperidol

Risperidon

Rufinamid

Salicylat

Secobarbital

Sertralin

THC

Theophyllin

Tiagabine

Tobramycin

Topiramat

Tricyklische Antidepressiva (TCA)

Valproinsäure

Vancomycin Venlafaxin Vitamin A (Retinol) Vitamin E (α-Tocopherol
Voriconazole Ziprasidon Zonisamid  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok