UTAK Blank Whole Blood

UTAK Blank Whole Blood

Vollblut Matrix zur individuellen Herstellung von Kontrollen und Kalibratoren

100 % Humanes Vollblut
Blank Human Vollblut ist geeignet zur Verwendung als Matrix zur Herstellung von Standards oder Kontrollmaterialien zur Bestimmung von Analyten. Zur Sicherung der hohen und Qualität und Zuverlässigkeit des Produktes wird die Gewinnung und Herstellung des Bulk Pools nach einem festgelegten Protokoll durchgeführt.

Analytzusammensetzung
Blank Human Whole Blood wurde negativ getestet auf Ethanol und verschiedene Drogen (Amphetamin, Methamphetamin, Benzoylecgonin, THC, Morphin, Phencyclidin, Oxazepam und Secobarbital).

Die Analytzusammenstellung sowie die -konzentration kann je nach LOT und Gerät variieren. Bitte beachten Sie die in den Packungsbeilagen angegebenen lotspezifischen Analyt- und Stabilitätsangaben.

 

  • UTAK REF 44600-WB   Blank Whole Blood 250 ml
           
           
  • Nach Herstellung:

    24 Monate bei < -10 °C

    Nach Auftauen:

    30 Tage bei 2…8 °C

Qualitätskontrollen für Vollblut-Analyte aus dem Bereich Drogenmissbrauch und TDM

Diese Kategorie beschreibt die von invicon angebotenen Qualitätskontrollen aus Vollblut zur Diagnostik von Analyten aus dem Bereich des Drogenmissbrauchs und zur therapeutischen Medikamentenspiegelüberwachung (Therapeutic Drug Monitoring).

Die Kontrollen sind je nach Produkt und Analyt geeignet für folgende Instrumente:

  • Gaschromatographie (GC)
  • Massenspektrometrie (MS)
  • Tandem Massenspektrometrie (MS/MS)
  • Liquid Chromatography (LC)

In unterschiedlicher Kombination

 

Je nach Artikel sind in den Kontrollen nachfolgende Analyte enthalten:

7-Aminoclonazepam 7-Aminoflunitrazepam 7-Aminonitrazepam 9-Carboxy-11-nor-Delta-9-THC
Aceton -Hydroxyalprazolam -Hydroxytriazolam Alprazolam
Amphetamin Benzoylecgonin Chlordiazepoxide Clobazam
Clonazepam Cocaethylen Cocain Codein
Cyclosporin d-Amphetamin Desalkylflurazepam Diazepam
d-Methamphetamin Estazolam Ethanol Ethylen Glycol
Everolimus Fentanyl Flunitrazepam Flurazepam
Hydrocodon Hydromorphon Hydroxyethylflurazepam Isopropanol
Lorazepam MDA MDEA MDMA
Meperidin Methadon Methadon Primär Metabolit (EDDP) Methamphetamin
Methanol Midazolam Morphin Nitrazepam
Norbuprenorphin Nordiazepam Norfentanyl Oxazepam
Oxycodon Oxymorphon Phencyclidin Secobarbital
Sirolimus Tacrolimus Tapentadol Temazepam
THC Tramadol Triazolam Zolpidem
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok