UTAK Urine Metals

UTAK Urine Metals

Lyophilisierte toxikologische Urinkontrolle für die quantitative Bestimmung von Metallen, bzw. Spurenelementen in 2 Leveln

100% Humane Urinmatrix

 

Analyte:  
Aluminium  Eisen 
Arsen  Blei
Cadmium  Mangan
Calcium  Quecksilber
Chrom  Molybden
Cobalt  Nickel
Kupfer  Selen
Creatinin  Vanadium
Fluorid  Zink

 

Die Analytzusammenstellung sowie die -konzentration kann je nach LOT und Gerät variieren.
Bitte beachten Sie die in den Packungsbeilagen angegebenen lotspezifischen Analyt- und Stabilitätsangaben.

 

 

  • UTAK REF 12110   Urine Metals High Range 5 x 5 ml
    UTAK REF 12111   Urine Metals Normal Range 5 x 5 ml  
           
  • Nach Herstellung:

    30 Monate bei 2…8 °C

    Nach Auftauen:

    30 Tage bei 2…8 °C

  • Sicherheitsdatenblatt:

       SDS_UTAK_Urine.pdf

    Eine aktuelle Gebrauchsanleitung finden Sie unter Download. Nach Ihrem Login ist dieser Bereich zugänglich.